Religiöse Dienste



Die Türkisch-Islamische Gemeinde ist gleichzeitig eine islamische Glaubensstätte und dient der Praktizierung religiöser gottesdienstlicher Handlungen.
Die religiösen Gottesdienste werden ausschließlich durch unseren Theologen (Imam) mit theologischem Hochschulabschluss geleistet. Dieser wird von der
DITIB zur Verfügung gestellt. Bei der Informationsvermittlung wird darauf Wert gelegt, dass die Hauptquellen des Islam (Koran und Sunna) als Grundlage dienen und frei von jedweder Art von Aberglaube oder Irrlehre sind. Religiöse Unterweisungen in den Grundlehren des Islam für alle Altersgruppen finden an
Wochenenden statt oder nach persönlicher Absprache mit dem Imam.
Die Moschee steht jedermann zu allen Tageszeiten zur Ausübung des rituellen täglichen Gebets, des Freitagsgebets sowie zu Fest- und Totengebeten als auch zu Gebeten für besondere Anlässe (Teravih-Gebet im Ramadan), die das Gebet in Gemeinschaft verrichten wollen, offen. Predigten werden während des
Freitagsgebets, an Sonntagen sowie an religiösen und allgemeinen Feiertagen in der Regel vor dem Mittagsgebet gehalten.
Religiöse Zeremonien wie Koranrezitationen, gemeinsame Feiern an bestimmten religiösen Nächten (Kandil) oder ähnliche Feierlichkeiten werden frühzeitig
in der Gemeinde kundgetan. Die Vereinsmoschee steht jedermann zur Verfügung, auch Nicht-Mitgliedern.


Dienste 1  Dienste 2  Dienste 3  Dienste 4

Bei Fragen erreichen Sie uns unter dieser Email: info@ditibgiessen.de